Aktuelles

Liebes Publikum,
liebe Gesangsschülerinnen und Gesangsschüler,
liebe Freunde,

die Frühlingskonzerte in der Hauptkirche und Erlösergemeinde sind abgesagt und auch die Konzerte der VHS fallen erst einmal aus. Wie es weitergeht steht momentan noch in den Sternen. Deshalb an dieser Stelle einige persönliche Worte an Sie.

In diesen schwierigen Zeiten ist es wichtig nach dem Motto „löse das Problem und nicht die Schuldfrage“ zu denken. Soweit wir das als menschliche Wesen beurteilen können, ist die Liebe die stärkste Energie im Universum. Sie läßt Leben entstehen und schützt es. Wie es mit unserem Erdball weitergeht, hängt von jedem einzelnen von uns ab und wenn es „nur” ist, daß wir auch noch etwas Klopapier für die anderen dalassen…Es ist genug für alle da, solange jeder nur nimmt, was er braucht. Wir hängen alle voneinander ab und ich bin der Meinung, daß es in Zukunft nicht um „survival of the fittest or the richest“ sondern um das Überleben der menschlichen Rasse an sich geht. Das ist nur mit unserer stärksten Waffe zu bewerkstelligen: der Menschlichkeit. Den Menschen in meinem Bekanntenkreis – also Ihnen – brauche ich das nicht zu sagen, denn Sie alle leben das schon! Bleiben Sie darüber hinaus nicht nur alle gesund, sondern auch hoffnungsvoll und guten Mutes. Ich kann es nicht erwarten, Sie alle wiederzusehen!